Freiheit und Verantwortung - "Freiheit bedeutet Verantwortung. Das ist der Grund, warum die meisten Menschen sich vor ihr fürchten." (George Bernard Shaw)

Freiheit und Verantwortung

Jeder spricht davon, finanziell frei sein zu wollen. Die Freiheit zu genießen, alles tun zu können, was man möchte. Freiheit und Unabhängigkeit sind zu den größten Werten geworden, die viele Menschen erreichen möchten. Und das ist auch der Grund warum es so viele nicht tun, sondern nur darüber sprechen.

Freiheit haben zu wollen, frei zu sein heißt, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen, und zwar zu 100 %. Und da liegt meist der Haken. Wer will schon 100 % selbst Verantwortung übernehmen und dann auch noch für sich selbst? Wem gebe ich denn dann die Schuld, wenn etwas nicht so läuft?! Wen kann ich denn verantwortlich machen, wenn ich nicht das verdiene, was ich möchte?! Ja genau, niemanden.

Fangen wir mal damit an, dass Du Dir die Frage stellst: „Was ist Freiheit für mich? Was ist finanzielle Freiheit für mich? Was verändert sich für mich, wenn ich die absolute Freiheit habe, woran würde ich es merken, dass ich dieses Ziel erreicht habe?“. Mach Dir ein genaues Bild von Deiner Form der Freiheit und dann fang an, Schritt für Schritt dahin zu gehen. Du hast die volle Verantwortung übernommen und wirst mit Leichtigkeit Deine Freiheit erlangen. Was für eine tolle Reise. Viel Spaß dabei.



Buchbestellung mit Signatur

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und bestellen das Buch „Chefsache Perspektivenwechsel“ kostenpflichtig. Sobald die ersten Exemplare da sind, schicke ich Ihnen ihr persönliches Exemplar.

 

Buchbestellung mit Signatur

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und bestellen das Buch „Die Brückenbauerinnen“ kostenpflichtig. Sie erhalten dann in den nächsten 14 Tagen Ihr signiertes Exemplar.