Selbstliebe im Unternehmen - "Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man "Einfach-Sein"." (Charlie Chaplin)

Selbstliebe im Unternehmen

Was hat das Thema Selbstliebe in einem Unternehmer-Blog verloren? Für mich sehr viel, denn ich habe für mich erkannt, dass ich mein Unternehmen nicht erfolgreich führen kann, wenn ich mich nicht selber liebe. Einer meiner Coaches hat zu mir gesagt: „Wenn Du Dich nicht selbst an die erste Stelle stellst, wirst Du nicht erfolgreich sein, denn Du gibst komplett Deine Verantwortung ab“. Wie? Was? Ich kümmere mich doch um meine Kunden. Früher habe ich mich immer um meine Mitarbeiter gekümmert, habe geschaut, dass es ihnen gut geht, dass sie zufrieden sind. Der Erfolg stellt sich ja dann von selbst ein, denn die Mitarbeiter sind zufrieden. Ja, so war es auch meistens. Aber es war anstrengend, machte nicht immer Spaß und hat meist auch lange gedauert.

Warum, habe ich erst erkannt, als ich mich mit dem Thema Selbstliebe beschäftigt habe. Als ich erkannt habe, dass Selbstverantwortung ebenfalls zum Erfolg dazugehört. Ich bin nicht dafür verantwortlich, dass Menschen glücklich sind, dass sie sich wohlfühlen, dass sie ihre Leistung bringen. Ich kann dabei unterstützen und das kann ich am besten, wenn ich selber glücklich bin, erfolgreich bin und leistungsfähig. Das kann ich nur sein, wenn ich mich selbst mag, wenn ich mich selbst an die erste Stelle setze. Wenn ich die Verantwortung übernehme, mich um mich zu kümmern und dann als Vorbild für die Mitarbeiter und Kollegen zur Verfügung stehe.

Als Unternehmer ist es noch viel wichtiger, dass ich mich selbst an die erste Stelle setze. Nur dann bin ich auch in der Lage, Ideen von den Mitarbeitern überhaupt anzunehmen. Ich bin in der Situation, dass ich meine Mitarbeiter auf dieselbe Stufe stelle wie mich selbst und dadurch Entwicklung und Erfolg zulasse. Und das mit Freude und mit Leichtigkeit. Wir haben also alle etwas davon, wenn wir uns selbst am meisten lieben, damit wir in der Lage sind, Liebe und Anerkennung überhaupt weiterzugeben. Alles andere ist anstrengend und wird maximal der Rolle des Unternehmers oder der Führungskraft gerecht. Bloß Klischee führt uns nicht zum Erfolg, Echtheit und Authentizität schon.



Buchbestellung mit Signatur

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und bestellen das Buch „Chefsache Perspektivenwechsel“ kostenpflichtig. Sobald die ersten Exemplare da sind, schicke ich Ihnen ihr persönliches Exemplar.

 

    Buchbestellung mit Signatur

    Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und bestellen das Buch „Die Brückenbauerinnen“ kostenpflichtig. Sie erhalten dann in den nächsten 14 Tagen Ihr signiertes Exemplar.